Verlassen des Schiffes
Was tun im Notfall?

Verlassen des Schiffes

Überlegen Sie genau, ob Sie Ihr Boot wirklich aufgeben müssen. Oft ist ein schwimmfähiges, wenn auch beschädigtes Boot besser zum Überleben geeignet als eine Rettungsinsel. Sie sollte immer nur die letzte Möglichkeit sein.

Wenn Sie in die Rettungsinsel gehen:

  • Unbedingt Notruf mit Positionsdaten absetzen.
  • Jeder muss eine Rettungsweste tragen.
  • Tabletten gegen Seekrankheit schlucken und so viel Flüssigkeit (kein Alkohol) wie möglich trinken.
  • Notfalltasche, Trinkwasser und kohlenhydratreiche Nahrungsmittel mitnehmen.
  • Rettungsinsel möglichst im Wasser auf der Leeseite auslösen.
  • Wenn möglich direkt vom Boot in die Insel steigen.
  • Nasse Kleidung vermeiden.