Notfunkbaken
Was tun im Notfall?

Notfunkbaken

Notfunkbaken (auf Englisch Emergency Position Indicating Radio Beacon / EPIRB) sind Funksender, die automatisch die eigene Position senden.

Wer auf Nummer sicher gehen will, nimmt eine EPIRB mit an Bord. Über Satellit funken die Geräte ein automatisches Notfunksignal an die SEENOTLEITUNGEN. Die Baken können manuell ausgelöst werden. Meist geschieht dies jedoch automatisch bei Kontakt mit Wasser. Jede Bake wird beim Kauf registriert, so dass die Seenotretter bereits über wichtige Details des Bootes informiert sind. Wichtig: Kontaktieren Sie umgehend die SEENOTLEITUNG wenn es einen Fehlalarm gab. Sie setzen sonst eine aufwendige und vor allem unnötige Rettungsaktion in Gang.