MAYDAY senden
Was tun im Notfall?

MAYDAY senden

Droht unmittelbare Gefahr, setzten Sie sofort einen Notruf ab.

Wenn Sie mit Ihrem UKW-Sprechfunkgerät einen Notruf an die SEENOTLEITUNG senden, alarmieren Sie gleichzeitig Schiffe in der Nähe. Nennen Sie Grund des Notrufs und die genaue Position. Funkgeräte verfügen in der Regel über einen sogenannten DSC-Controller. Ein Druck auf die Alarmtaste genügt. Automatisch werden SEENOTLEITUNG und andere Schiffe über Ihren Notfall informiert. Bei entsprechender Ausstattung sendet das Gerät auch die genaue Position des Schiffes. Weisen Sie Ihre Crew in die Bedienung dieses Gerätes vor Beginn der Fahrt unbedingt ein.

Denken Sie daran, nur ein UKW-Funkgerät gewährleistet im Notfall den sicheren Kontakt zu Seenotrettern und anderen Schiffen. Ein Mobiltelefon ist eine gute Ergänzung, vor allem, wenn es mit der neuen Sicherheits-App SafeTrx ausgestattet ist.