Erste Hilfe
Sicherheitsausrüstung

Erste Hilfe

Achten Sie darauf, dass mindestens ein Besatzungsmitglied Erste Hilfe beherrscht.

Auf See kann es lange dauern, bis professionelle Hilfe einen Patienten erreicht. Erste-Hilfe-Kenntnisse, eine Bord-Apotheke und Erste-Hilfe-Koffer sind daher unverzichtbar. Wassersportverbände und andere Ausbilder bieten spezielle Kurse zu Medizin auf See an. Ist ein Unfall passiert oder ein Crew-Mitglied erkrankt, melden Sie sich umgehend bei der SEENOTLEITUNG (MRCC), hier wird Hilfe veranlasst.

Und hier finden Sie Informationen zum Funkärztlichen Beratungsdienst.

Moin! Wenn Sie weiter in diesen Gewässern kreuzen, geben wir Ihnen ein paar Cookies mit an Bord. Wie Sie diese Fracht selbst verwalten können, erfahren Sie hier. Einverstanden Close