Seezeichen
Beherrschung von Grundkenntnissen

Seezeichen

Grundlage der sicheren Navigation ist die genaue Kenntnis der unterschiedlichen Seezeichen und Leuchtfeuer.

Eine genaue Übersicht aller Seezeichen, Leuchtfeuer und Schallsignale findet sich in der Seeschifffahrtstraßen-Ordnung. Lateralzeichen bezeichnen Fahrwasser, Kardinalzeichen warnen vor Gefahrenstellen. Die Seeschifffahrtstraßen-Ordnung regelt außerdem, welche Lichter welches Wasserfahrzeug wann führen muss.

Positionslichter helfen bei schlechter Sicht oder Dunkelheit, andere Boote zu erkennen, den Kurs abzuschätzen sowie Größe und Art eines Fahrzeugs zu identifizieren.